OSITRON UMS ist ein ISDN-Kommunikationsprogramm, welches die wichtigsten Kommunikationsdienste Faxversand, Faxempfang, Mail und Voice Mail in sich vereint.

Die UMS Produktreihe integriert sich dabei völlig in Ihr bestehendes Netzwerk, und ermöglicht die Fax-sowie VoiceMail Kommunikation über ihren bestehenden E-Mail Client. Features wie „Dokuement enthält Faxnummer“, der Versand von Serienfaxen, oder die Einrichtung individueller Kopfzeilen runden das Paket ab.

Schwerpunkt von UMS ist die Integration in die bestehende Umgebung. So wird ein Telefax-Druckertrieber eingerichtet, der den Versand aus jeder Anwendung ermöglicht. Eine Anbindung an z.B. einen Exchange-Server erlaubt Empfang und Versand von Voicemails und Telefax über die gewohnte E-Mail-Umgebung.

Faxversand-/Empfang per E-Mail

Versenden Sie ihre Faxe unkompliziert über die Mailfunktion Ihres Mailprogramm (Neue-EMail). Archivieren Sie Ihre Faxe, Leiten Sie diese weiter, sparen Sie Papier…

Mailserver-Integration

Durch die Interaktion mit SMTP/POP3 fähigen Mailservern, benötigen Sie kein neues Mail-Postfach. Versenden/Empfangen Sie Ihre Faxe aus Ihrem Standard Mailkonto…

Anrufbeantworter-Funtkion

Sie erhalten aufgesprochene Sprachnachrichten als E-Mail in Ihrem individuellen E-Mail-Programm. Individuelle Anrufbeantworter, für Gruppen oder die Zentrale…

Serienfax

OSITRON UMS ermöglicht Ihnen den Serienfaxversand in Zusammenspiel mit Ihrem Office Programm. Versenden Sie ein Fax an individuelle Teilnehmer…

Dokument enthält Faxnummer

OSITRON UMS liest gekennzeichnete Faxnummer automatisch aus Ihren Versand-Dokumenten aus, und starten den Versand an die identifizierte Rufnummer…

individuell konfigurierbar

Konfigurieren Sie für jeden Mitarbeiter eine eigene individuelle Kopfzeile oder persönliche Fax-Kennung. Vergeben Sie eigene Benutzer-Berechtigungen…

Dienste UMS ServerUMS mono
Telefax Gruppe 3 bis 14.400 baud    
E-Mail SMTP / POP3    
Anrufbeantworterfunktion / Voicemail    
Expertenmodus    
Beginnermodus    
OSITRON UMS mit SMTP/POP3UMS ServerUMS mono
Integration als SMTP / POP3 Mail Router für Fax und Voice-Mail   
Versand/Empfang von Fax/Voicemail mittels Zuordnung von Rufnummern zu Mailadressen am Server    
Einsatz mit Microsoft Exchange Server  
Einsatz mit Microsoft Outlook    
Einsatz mit beliebigen anderen SMTP/POP3 fähigen Email-Servern / Email-Clients    
Standards: SMTP, POP3, CAPI 2.0    
Zusätzliche FunktionenUMS ServerUMS mono
Zugriffsschutz für Fernzugriff   
Identifikationszeile    
Fortsetzen / Wiederholen des Faxauftrags    
automatisches Konvertieren der Dateien als TIFF    
Anhängen von Dateien / Dokumenten    
Zusatzdienste für NetzwerkeUMS ServerUMS mono
User-bezogene Zuweisung von Diensten 
Adressierbarkeit zusätzlicher User  
Durchwahlfähigkeit (bis zu 5 Stellen)  
Verteilfunktion für mehrere Arbeitsplätze  
Rufnummern pro Dienst    
Verteiler  
Einrichten von verschiedenen Verteilern mit Attributvergabe  
Dauer der Übertragung    
Anzeige der Teilnehmerinfo    
Sortierfunktion nach diversen Merkmalen    
automatische Identifikation von Dateneingang    
Gruppenfunktionalität  


Über die Funktion Dokument enthält Faxnummer, haben Sie die Möglichkeit ausgehende Faxe ohne eine weitere Eingabe der Rufnummer direkt aus Ihrer Programmschnittstelle zu verfaxen. Die Screenshots zeigen beispielhaft den ausgehenden Faxversand aus dem DATEVpro.


Versenden Sie ihre Faxe unkompliziert über die Mailfunktion Ihres Mailprogramm (Neue-EMail). Der Faxempfänger wird als E-Mail-Adresse im Mailfenster eingetragen. Das Adressformat ist dabei wie folgt aufgebaut: – Bsp: – Die Kennung, im Beispiel „UMS.fax“, kann frei bestimmt werden.

Versenden Sie ihre Faxe unkompliziert über die Mailfunktion Ihres Mailprogramm (Neue-EMail). Der Faxempfänger wird als E-Mail-Adresse im Mailfenster eingetragen. Das Adressformat ist dabei wie folgt aufgebaut: – Bsp: – Die Kennung, im Beispiel „UMS.fax“, kann frei bestimmt werden.

Das UMS Konfigurationsportal, ermöglicht es den einzelnen Benutzern die Konfigurationen ihrer Optionen für Telefax, Voicemail und E-Mail selbständig vorzunehmen. Das Portal wird in Form eines Webservers bereitgestellt.

Hierzu zählen Funktionen wie das besprechen und Verwalten der Voicemail-Ansagen oder den Parametern und Zustelloptionen für den Faxversand und Faxempfang.

Sie können beliebige ganz einfach über den OSITRON UMS Telefax-Drucker drucken und an die gewünschte Faxrufnummer versenden.

Sie können beliebige ganz einfach über den OSITRON UMS Telefax-Drucker drucken und an die gewünschte Faxrufnummer versenden.

Sie erhalten eintreffende Fax-Nachrichten als E-Mails in Ihrem individuellen E-Mail-Programm.

Der Betreff der Benachrichtigung ist eindeutig und kann z.B in den in Microsoft Outlook erstellbaren Regeln so verwendet werden, dass eingehende Nachrichten in einen Fax-Eingangsordner verschoben werden. Innerhalb der Mail befindet sich die Empfangsquittung und das empfangene Fax-Dokument als TIFF- oder PDF-Datei. (Konfigurierbar pro Benutzer)


Sie erhalten aufgesprochene Sprachnachrichten als E-Mails in Ihrem individuellen E-Mail-Programm. Der Betreff der Benachrichtigung ist eindeutig und kann z.B in den in Microsoft Outlook erstellbaren Regeln so verwendet werden, dass eingehende Nachrichten in einen VoiceMail-Eingangsordner verschoben werden. Innerhalb der Mail befindet sich die Empfangsquittung und die empfangene Voicemaildatei im .wav Format.


Unterstützte Betriebsysteme

Alle OSITRON Produkte (außer mono) beinhalten eine Installation der Server- sowie der Client-Komponenten. Alle Komponenten können auf den folgenden Betriebsystemen eingerichtet werden:

  Windows® 10 32/64-Bit

  Windows® 8 / 8.1 32/64-Bit

  Windows® 7 32/64-Bit

  Windows® Server 2012 / 2012 R2 / 2016 / 2019

Einsatz in Virtualisierungs-Umgebungen

 Der Einsatz in Virtualiserungs – Umgebungen Hyper-V und VMware ist problemlos möglich. Bitte prüfen Sie vor dem Einsatz in einer solchen Umgebung, dass gfs. verwendete Hardware-Anbindung (Treiber für Telefonanlage oder ISDN-Adapter) auch in einer virtualisierten Umgebung verwendet werden kann.