Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit OSITRON CTI / UMS / CRM 5.2
– Aktualisierung aller Laufzeitmodule
– Viele Detailverbesserungen

Unterstützung der neuesten Windows 11 Versionen sowie Windows Server 2022. Verwendet die neuesten Laufzeitbibliotheken wie .NET Framework 4.8, Microsoft SQL Server 2019 Express, IIS-Server 10.0 Express sowie die Laufzeitbibliotheken Microsoft Visual C++ 2015-2019 Redistributable.

Unterstützung für PCs mit neuester Prozessor-Generationen (11th Gen Intel Core and AMD Zen 3 Core und neuere ) für TAPI-Server (.NET Framework 4.8 Kompatibilität)

Verbesserter Betrieb in Verbindung mit Microsoft Teams für die abgehender Wahl in Outlook (bei abgehender Wahl über den OSITRON CTI Addin).

Die Änderungen im Einzelnen:

Alle Versionen

  • unterstützt die neuesten Versionen von Windows 11 (22H2)
  • unterstützt Windows Server 2022
  • verwendet aktuelle Version .NET Framework 4.8
  • verwendet aktuelle Laufzeitbibliotheken Microsoft Visual C++ 2015-2019 Redistributable
  • SQL Datenbank mit aktuellem SQL Server 2019 Express (bei Neuinstallation, vorhandene SQL-Server Instanzen und Datenbanken können beibehalten werden)
  • lauffähig auf PCs mit modernen Intel Prozessor-Generationen (11th Gen Intel Core und höhere)
  • lauffähig auf PCs mit modernen AMD Ryzen Prozessor-Generationen (AMD Zen 3 Core und höhere)
  • unterstützt die neuesten Microsoft Office Versionen Microsoft Office 365 und Microsoft Office 2021

OSITRON CTI

  • Auf PCs mit modernen Prozessoren (11th Gen Intel Core und höhere / AMD Zen 3 Core und höhere) kommt es nun nicht mehr zu einem unerwarteten Beenden des TAPI-Dienstes (Kombatibilität mit .NET Framework).
  • Verbesserter Einsatz des OSITRON CTI-Addins für Outlook bei gleichzeitiger Verwendung von Microsoft Teams. Microsoft Teams leitet abgehende Anrufe aus Outlook heraus in Teams um, so dass bei Einsatz von Teams ein direkter Anruf über TAPI und die Telefonanlage nicht mehr möglich ist. Der OSITRON CTI-Addin für Outlook ermöglicht es dennoch über OSITRON CTI eine abgehende Verbindung aus Outlook heraus zu starten.

OSITRON UMS

  • Unterstützt nun die aktuelle Version des Adobe Acrobat Reader DC für die automatische Umwandlung von FAX in PDF.

OSITRON CRM

  • Behebung von Autorisierungsfehler bei der Freigabe der OSITRON CRM Kalender (z.B. für Outlook) in der Arbeitsgruppe oder Domäne. Der OSITRON CRM Kalender (Termine / Telefonjournal / geplante Anrufe) kann nun erfolgreich in Outlook als Internetkalender eingebunden werden. So sehen Sie im Outlook Kalender nicht nur CRM – Termine sondern auch mit wem Sie wann telefoniert haben und welche Telefon – Wiedervorlagen Sie haben.
  • Beim Kennzeichnen von Kontakten mit Kategorien, Sektoren oder Gruppen erfolgt in den Drop-Down Listen nun eine alphabetische Sortierungen für schnelleres Finden der gewünschten Kriterien.

Die Systemvoraussetzungen wurden an die aktuellen Windows Gegebenheiten und Support – Fenster von Windows angepasst. Für die Installation des Servers wird nun immer ein 64-Bit Betriebssystem von Windows benötigt, während der Client weiterhin auf 32-Bit eingesetzt werden kann. Es wird mindestens Windows Server 2016 oder Windows 10 (Windows 8.1 noch möglich aber nicht empfohlen) benötigt. Der OSITRON Server kann selbstverständlich weiter auch auf Windows 10 oder höher eingesetzt werden und benötigt kein Windows Server Betriebssystem.