Auf der Leitung kann nicht abgehend gewählt werden, aber Anrufe werden signalisiert.

  Sie verwenden die LAN-TAPI an einer Auerswald – Telefonanlage. Kommende und gehende Verbindungen werden in CTI angezeigt. Wenn Sie jedoch über die CTI Software einen Teilnehmer anrufen möchten, ist der Menüpunkt nicht aktvierbar und grau dargestellt.

  Konfigurieren Sie LAN-TAPI-Teilnehmer in der Telefon-Anlage.

Welche Leitung über TAPI genutzt werden kann, muss in der Auerswald – Telefonanlage unter COMset – Funktionen – LAN-TAPI – LANTAPI-Teilnehmer eingestellt werden. Grundsätzlich können alle Auerswald Leitungen über TAPI geöffnet bzw. ‚überwacht’ werden. Nur auf den unter „LAN-TAPI-Teilnehmer“ eingerichteten Leitungen können aktiv Funktionen über TAPI ausgeführt werden wie z.B.  die abgehende Wahl.

Schalten Sie daher den Teilnehmer für die Ausführung von TAPI-Funktionen frei: