OSITRON CTI ermöglicht die gehende Wahl aus FlowFact CRM und die Anzeige der Anruferdaten in FlowFact CRM.

Dieser Artikel beschreibt die Telefonie-Funktionen von FlowFact CRM im Zusammenspiel mit der aktuellen OSITRON CTI Software.

Um die Telefonie-Funktionen des FlowFact CRM Systems nutzen zu können, muss die aktuelle OSITRON CTI Software auf Ihrem Arbeitsplatz installiert sein.

Nachdem die OSITRON CTI Software auf Ihrem System installiert wurde und Ihre Telefonleitung am Rechner verfügbar ist, haben Sie die Möglichkeit, die bereitstehenden Telefonfunktionen auch aus FlowFact CRM zu nutzen.


Öffnen Sie Ihr FlowFact CRM. Wählen Sie über einen Klick auf das Applikationsmenü den Eintrag ArbeitsplatzEinstellungen.


Sie haben nun die Möglichkeit verschiedene Telefon-Funktionen zu tätigen. Um die Telefonie-Funktionen bereitstellen zu können, wählen Sie bitte unter der Registerkarte Allgemein im Bereich Telefon-Funktionen Ihre Leitung/Treiber für die Telefonate aus. Und setzen Häckchen in die vorgesehenen Felder bei Aktivieren und Anruf-Erkennung.


Eingehende sowie ausgehende Gespräche werden nun, anhand der automatischen Anruferkennung, in dem Fenster Telefon-Funktion Dargestellt, insofern die Rufnummer des Gesprächspartners korrekt übermittelt wird und in FlowFact CRM vorhanden ist.