Dieser Artikel beschreibt, wie die Interaktion mit DATEV Telefonie Basis im OSITRON CTI Client aktiviert werden kann und wie die Suche konfiguriert wird.

Vorausgesetzt wird, dass DATEV Telefonie Basis auf dem Arbeitsplatz installiert ist und zur Verfügung steht.

Nachdem die OSITRON CTI Software auf Ihrem System installiert wurde, kann die Option direkt über den OSITRON CTI Client aktiviert werden. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:


Starten Sie das OSITRON CTI Telefon-Center. Führen Sie danach einen Rechtsklick auf das OSITRON CTI System Tray-Symbol aus (grüner Hörer) und navigieren Sie in den Menüpunkt Optionen.

Klicken Sie im Dialog der CTI Telefon-Center Optionen auf den in der linken Menüleiste befindlichen Punkt DATEV pro.

Sie haben nun die Möglichkeit neben der grundsätzlichen Aktivierung der Stammdatensuche hier auch die Optionen zur automatischen Weitergabe an DATEV pro zu konfigurieren.


Unter dem Options-Menüpunkt Suchen können Sie die Suchoptionen nach Ihren Vorstellungen verändern.

Für jede in OSITRON CTI verwendete Adressquelle kann die Suchreihenfolge und die Behandlung bei mehreren gefundenen Datensätzen konfiguriert werden.

Die in der Liste dargestellte Reihenfolge spiegelt die Suchreihenfolge wieder.