Teamschaltung konfigurieren

Die OSITRON CTI Teamschaltung ermöglicht die eindeutige Signalisierung von Anrufen welche auf einer Gruppenrufnummer klingeln. Teamanrufe können von Anrufen auf der lokalen Nebenstelle sehr einfach unterschieden werden.

Zusätzlich ermöglicht die Konfiguration, dass Anrufe welche durch einen Teammitglied entgegengenommen wurden bei den restlichen Mitgliedern nicht als verpasster Anrufer dargestellt werden. Sämtliche Gruppenanrufe werden explizit mit Angabe des Gruppenmitglied in das OSITRON CTI Journal geschrieben. Dieses Feature ist nur Verfügbar im Zusammenspiel mit einer Auerswald Telefonanlage sowie einer aktuellen Version des OSITRON LAN TAPI für Auerswald.

Um die Teamschaltung zu konfigurieren gehen Sie wie folgt vor:

#BeschreibungBild
1.Verbinden Sie sich auf Ihre Auerswald Telefonanlage und melden Sie sich an. Im folgenden Beispiel wird eine Auerswald Commander Basic 2 Telefonanlage verwendet. Die Menüführung anderer Anlagen kann somit abweichen.
2.Navigieren Sie in den Menüpunkt Interne Rufnummern - Gruppen - Rufnummern. Erstellen Sie nun, insofern noch nicht vorhanden, eine neue Gruppenrufnummer. Die Gruppe in unserem Beispiel hat die Rufnummer 88 und den Gruppennamen Gruppe.
3.Wechseln Sie in den Menüpunkt Interne Rufnummern - Gruppen - Gruppenmitglieder. Wählen Sie über die oben rechts befinliche Dropdownliste die entsprechende Gruppe aus. Ordnen Sie nun, falls noch nicht geschehen, die entsprechenden Gruppenteilnehmer der Gruppe zu. In unserem Beispiel sind dies die Teilnehmer:
  • Tn: 60 | Susanne Späth
  • Tn: 61 | Martin Müller
  • Tn: 62 | Karl Krüger
4.

Starten Sie nun die OSITRON CTI Verwaltungskonsole, und wechseln Sie im links befindlichen Menü auf den Punkt Adressen.

In der mittig befindlichen Adressliste wird nun auch die Gruppenrufnummer gelistet. Diese ist durch das Gruppensymbol gekennzeichnet (drei Köpfe). Des Weiteren besitzt die Rufnummer den Typ Team.

5.

Führen Sie nun einen rechtsklick auf den links befindlichen Hauptknoten durch (Name = Servername). Klicken Sie anschließend auf den Menüpunkt Betriebsart festlegen.

6.

Wechseln Sie die Betriebsart auf Erweitert und bestätigen Sie Ihre Auswahl über die Schaltfläche OK.

7.

Die links befindliche Knotenansicht zeigt nun ebenfalls den Menüpunkt Gruppen. Führen Sie einen rechtsklick auf dieses durch, und wählen Sie den Menüpunkt Gruppe hinzufügen.

8.

Legen Sie nun eine neue Gruppe an. Definieren Sie hierzu Gruppenname und gegebenenfalls eine Beschreibung. Stellen Sie sicher das die Haken Sicherheit sowie Team gesetzt sind. Bestätigen Sie Ihre Eingaben über die Schaltfläche Hinzufügen.

9.

Die Gruppenansicht zeigt nun zusätzlich zu der bereits vorhandenen Gruppe Jeder die von Ihnen zuvor erstellte Gruppe.

Führen Sie einen rechtsklick auf die von Ihnen erstellte Gruppe aus, und öffnen Sie die Eigenschaften.

10.

Wechseln Sie in die Registerkarte Adressen. Klicken Sie hier auf den Button Teamadresse und wählen Sie die entsprechende Adresse aus.

11.

Die von Ihnen ausgewählte Teamadresse wird nun gelistet. Wechseln Sie anschließend in die Registerkarte Gruppentyp.

12.

Setzen Sie unter der Registerkarte Gruppentyp den Haken bei Mitglieder automatisch hinzufügen und entfernen. In der Folge werden alle Benutzer welche in der Telefonanlage Mitglieder der Gruppe sind, automatisch auch Mitglieder in der in OSITRON erstellten Gruppe.

Bestätigen Sie Ihre Änderung mit OK.

13.

Die Mitglieder wurden nun automatisch der OSITRON Gruppe zugeordnet. Dies geschieht anhand der Zuordung in der Auserswald Telefonanlage. Die Mitgliederanzahl ist in unserem Beispiel bei 3 Benutzern.

14.

Durch einen Klick auf die gelistete Gruppe sieht man nun welche Benutzer Mitglieder der Gruppe sind.

15.

Kommt nun ein eingehendes Gespräch über die Gruppe herein, wird dieses am Client-Statusfenster im OSITRON CTI Telefoncenter entsprechend dargestellt.

16.

Des Weiteren werden in den Journal der Gruppenmitglieder Gruppenanrufe gesondert gekennzeichnet. Es wird gezeigt, welcher Gruppenteilnehmer das Gespräch angenommen hat (Gruppe (Susanne Späth)).

Ihre Nachricht wurde versendet. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sie vermissen eine Anleitung?
Schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht.

Vorname:

Nachname:

Email-Adresse:(muss ausgefüllt werden)

Produktauswahl:(muss ausgewählt werden)

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein