Es konnte keine neue Tabelle mit einem PRIMARY KEY in der Datenbank APPMAN angelegt werden


Insofern der OSITRON CTI Client die Meldung bringt "Es konnte keine neue Tabelle mit einem PRIMARY KEY in der Datenbank APPMAN angelegt werden", ist wie folgt vorzugehen:

#BeschreibungBild
1.

Öffnen Sie auf dem Rechner auf dem die OSITRON CTI Verwaltungskonsole installiert ist eine Administrative Eingabeaufforderung.


Suchen Sie im Startmenü entsprechend nach dem Begriff Eingabeaufforderung oder cmd.


Über einen rechtsklick können Sie das Programm als Administrator ausführen.


2.

Bestätigen Sie die Abfrage der Systemkontensteuerung.

3.

Tragen Sie nun folgenden Befehl in die geöffnete Eingabeaufforderung ein:


sqlcmd /S localhost\ositron /U SA /P CTIServer-40


Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einem Tastatusdruck auf Enter.

4.

Tragen Sie unter Punkt 1 in der Eingabeaufforderung folgenden Befehl ein:


use APPMAN


Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einem Tastatusdruck auf Enter.

5.

Tragen Sie unter Punkt 2 in der Eingabeaufforderung folgenden Befehl ein:


alter user osidbuser with default_schema = dbo


Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einem Tastatusdruck auf Enter.

6.

Tragen Sie unter Punkt 3 in der Eingabeaufforderung folgenden Befehl ein:


go


Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einem Tastatusdruck auf Enter.

7.

Es erscheint nun folgende Nachricht:


Der Datenbankkontext wurde auf 'APPMAN' geändert.


Schließen Sie nun die Eingabeaufforderung.

Die Meldung bezüglich der nicht gefundenen Tabelle in der Datenbank APPMAN, bleibt nun bei dem Start des OSITRON CTI TelefonCenters aus.

Ihre Nachricht wurde versendet. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sie vermissen eine Anleitung?
Schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht.

Vorname:

Nachname:

Email-Adresse:(muss ausgefüllt werden)

Produktauswahl:(muss ausgewählt werden)

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein