Leitungen verwalten

Alle TAPI-Leitungen, die von Telefonieanbietern auf Ihrem System bereitgestellt werden, können hier für die Verwendung durch CTI Server verwaltet werden. Die zur Verfügung stehenden Leitungen werden in der OSITRON Verwaltungskonsole unter dem Knotenpunkt Leitungen dargestellt.

#BeschreibungBild
1.

Um festzulegen welche Konten Zugriff auf die Leitungen erhalten sollen, wählen Sie die entsprechende Leitung aus. Es können auch mehrere Leitungen markiert werden.

Wählen Sie über die rechts befindliche Aktionsleiste, oder über einen rechtsklick auf die Leitung den Punkt Leitungsberechtigungen festlegen aus.

2.

Wählen Sie nun die Konten aus, welche die Leitung später im Zugriff haben soll. Mit Hinzufügen und Entfernen können Sie die Liste der Berechtigungen verändern. Sie müssen einem Benutzer Zugriff auf eine Leitung gewähren, damit dieser am Arbeitsplatz mit dieser Leitung telefonieren kann. Bestägigen Sie Ihre Zuordnung mit OK.

2.

Es erscheint der Dialog zur Zuordnung der Kontoberechtigungen. Hier können Sie festlegen, ob die von Ihnen zuvor ausgewählte Rufnummer dem Konto zugeordnet und für die Leitungsprotokollierung autoamtisch aktiviert werden soll. Standardmäßig sind beide Haken gesetzt. Bestägigen Sie Ihre Auswahl mit OK.

Ihre Nachricht wurde versendet. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sie vermissen eine Anleitung?
Schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht.

Vorname:

Nachname:

Email-Adresse:(muss ausgefüllt werden)

Produktauswahl:(muss ausgewählt werden)

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein